Bei meiner r5 kommen ganz oft keine kugeln beim schießen aus dem lauf...


Bei meiner r5 kommen ganz oft keine kugeln beim schießen aus dem lauf.Jetzt steht auf der anleitung, dass man mit marui silicon spray in das magazin spritzen soll.
Welche anderen sprays gehen noch und wo sprüh ich es am besten hin?

Silikonspray ist ein sehr zu empfehlendes Mittel um ihre Softair zu pflegen. Es erhöht logischerweise die Gleitfähigkeit der Teile und der Geschosse. Aber nicht übertreiben. So ca. alle 400 Schuß reicht eine Reinigung, von daher hält solch ein Spray seeehr lange.
Zusätzlich hält es auch die Dichtungen geschmeidig. Ungeheuer wichtig. Sollte ihre Waffe mal sehr lange unbenutzt liegen, kann es ihnen passieren, dass die Waffe plötzlich keine "Kraft" mehr hat, bzw. deutlich weniger. Dann kann solch ein Spray fast Wunder bewirken. Damit haben wir schon einige vermeindliche Probleme gelöst.
Übrigens: wenn ihre Waffe frisch geölt ist, wundern sie sich bitte nicht, wenn sie das Gefühl haben, dass die Kugel nicht mehr so weit fliegt wie vorher. Das liegt dann höchstwahrscheinlich daran, dass sie einen Hop-Up Typ besitzen. Das Hop-Up System kann bei frisch geölten Läufen erstmal nicht mehr so "greifen". Die Kugel rutscht stärker. Das gibt sich aber nach kurzer Zeit wieder.

Sehr einfach zu benutzen: versuchen Sie die beweglichen Teile kurz und wenig einzusprühen. Z.B. bei einer Pistole, Magazin entfernen und von unten nach oben in den Magazinschacht sprühen. Oder Schlitten zurück ziehen und in die Öffnung sprühen. Auch einmal (kurz und wenig!) in den Lauf.
Nach der Pflege ein wenig schiessen, dann verteilt sich das Öl noch besser.

Ich habe selbst noch nie ins Magazin gesprüht, habe mir aber von aktiven Spielern sagen lassen, dass es sehr gut funktioniert und noch dazu den Vorteil hat, dass die Kugel selbst besser durch den Lauf gleitet.
Aber auch hier würde ich erst sparsam ran gehen....

Letzte Änderung:
24-02-2006 16:35
Verfasser:
Softairwelt Admin
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung: 3.59 (34 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

Kommentar von Colt:
Hallo!

Wie macht man es dann "professionel"?
Ich meine bei Gewehren, dass sollte keine beleidigung ... mehr zeigensein, ick meine wie gesagt bei GEWEHREN

Vielen Dank!
mfG Colt

Geschrieben am: 19-01-2038 04:14

Kommentar von Blackbird:
Bei den meisten Softairs ist ein Reinigungsstab mit einer Schlaufe dabei, durch diese Steckst du ein ... mehr zeigenStück und reinigst den Lauf. Somit kann man auch Siliconspray verteilen, aber aufpassen, dass man nicht bis zum Hopup kommt, damit dieses nicht mehr greift! Siliconspray im Magazin ist auch nicht so gut, weil dann die Kugeln eine Siliconschicht haben und das Hopup die Kugeln nicht mehr gut bearbeiten kann.
Geschrieben am: 05-04-2008 15:17

Kommentar von dani:
ja in lauf und magazinschacht sprühen das ist bei gewehren nicht anders und selbst wenn das ... mehr zeigensilikonspray an das hop up kommt macht da nichts nacch einigen schuss is das problem behoben genauso mit dem magazin die ersten paar kugeln haben ne silikon schicht danach ist das silikon spray nur noch in den bewglichen teilen des magazins (bei Rädchen Magazinen) mfg dani
Geschrieben am: 04-07-2008 16:11

Kommentar von Billiboy:
Bei meiner AEG Ak47 Bax hatte ich das problem auch. Bei mir lag es an den ... mehr zeigenKugel. Habe einfach mal andere ausprobiert,mit denen schoss die softair dann einwandfrei.Obwohl beide sehr sehr gut verarbeitet waren und gleich schwer waren.Mit meiner sniper schiessen bei sehr sehr gut.
mfg Billiboy

Geschrieben am: 03-02-2009 23:22

Kommentar von Ruven:
Professionel macht man es folgender Massen:
1.Die ASG so weit auseinander bauen bis man den Inner ... mehr zeigenBarrel herausmehmen kann(ACHTUNG:Garantie erlischt!!!)
2.Silikonspray in den Lauf sprühen,hierbei muss man nicht zu sparsam sein.
3.Mit hilfe eines Reinigunsstabes und eines Taschentuches das überschüssige Silikon "rausputzen" und schon hat man eine dünne Silikonschicht im Lauf ohne das HOP UP zu "verschmutzen".
4.Lauf wieder einbauen und fertig.

Geschrieben am: 05-02-2010 12:46

FAQs in dieser Kategorie

Tags