Alu BBs schlimmer als Plastik-BBs?


Wieso sind Alu BBs soviel schlimmer als Plastik-BBs?
Eine mögliche Antwort lautet, dass sie beim Aufprall nicht nachgeben. Das macht Sinn, allerdings nur auf harten Oberflächen wie zb Blech oder Beton.
Angenommen ich schieße damit auf eine Person, welche ja auch noch Schutzkleidung an hat, dann wird ein Großteil der Energie ja darauf verwendet, dass die Kleidung etc nachgibt, denn auf weichen Oberflächen ist die Plastik BB relativ gesehen zu hart, um selber großartig nachzugeben.
Deswegen dürfte Physikalisch gesehen doch eigentlich kein großer Unterschied zwischen einer Plastik und einer Alu-BB bestehen, oder?
Da bei gleichem Munitionsgewicht die transportierte Energie ja die selbe ist.


Nochmals:
Mich interessiert hierbei lediglich der physikalische Aspekt. Es geht mir keinesfalls darum, die Verwendung von Alu-BBs zu rechtfertigen.


Keine Ahnung: wer sagt, dass Alu BBs "schlimmer" sind als Kunststoff. Wir jedenfalls nicht.

Sie sind halt mit 0,30g wesentlich schwerer als die meist verwendeteten BBs.

Die meisten Softair, zumindest bei 0,5er, schaffen 0,30g eh nicht befriedigend.

Tags: BBs
Letzte Änderung:
18-05-2008 12:42
Verfasser:
Softairwelt Admin
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung: 3.6 (5 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

Kommentar von TaiRack:
Also das Einzige was einen Unterschied macht ist,
dass sich Aluminium kaum beim Aufprall verformt, und ... mehr zeigendaher die "Aufprallwucht" nicht auf eine größere Fläche verteilen kann.
Es gibt BioBBs die relativ weich sind, ich glaub BBBMax und andere. Diese verformen sich ein wenig beim Aufprall und sind daher gut bei Starken AEGs oder Sniper-Gewehren, da die Wunden sich dadurch in Grenzen halten und Dellen auf Magazinen die in der Tasche stecken vermieden werden.
(Dazu gab es mal eine Testreihe von einem Schweizer-Institut)
Aber bei den Softairkräften (max 7,5J) eher 1J im Normalfall, macht es keinen Unterschied ob ich AluBBs oder Maruzen Kugeln nehme (die auch sehr hart sind).
Den einzigen Vorteil sehe ich bei AluBBs, wenn man ActionShootings betreibt, da man die Kugeln dann schon ein paar mal Nutzen kann, da sie nicht zerplatzen und in der Regel keine Macken davon tragen.

mfg

Geschrieben am: 25-12-2008 15:46

Kommentar von SBR:
Ich rate grundsätzlich von ab BB's nochmal zu verwenden. Egal ob Alu, Plastik oder Bio.
Bei ... mehr zeigenmir(Gewehr 1,9Joule) verformen sich Alu BB's so stark beim Aufprall auf ein Blech(Abstand 10m), das eine Flache Seite entsteht.

Geschrieben am: 26-01-2010 18:28

Kommentar von Majo:
Ich muss TaiRack wiedersprechen... Alukugeln verformen sich glaube ich eher, als Kunststoffkugeln. Aber das spielt überhaupt ... mehr zeigenkeine Rolle; entscheidend ist die Masse der Kugel, und in diesem Fall ist die von Aluminiumkugeln noramlerweise höher als die von Kunststoffkugeln. Also sind sie "schlimmer"/tun mehr weh.

mfg Majo

Geschrieben am: 13-03-2011 23:31

FAQs in dieser Kategorie

Tags